Ev. Kirchengemeinde Norf-Nievenheim

Kinder- und Jugendarbeit


Freizeiten &
Ferienaktionen

Jugendarbeit
in Nievenheim

Jugendarbeit
in Norf

Jugendarbeit
in Rosellerheide

Jugendarbeit
in Allerheiligen

 
Fotoalbum

Pin
Segelfreizeit 2018

24. - 29. März 2018
Niederländisches Wattenmeer
12 - 16 Jahre

Segelfreizeit

Auch in den Osterferien 2018 fahren wir wieder auf dem 2-Mast-Klipper „Iselmar“ durchs Ijsselmeer und das niederländische Wattenmeer! Wir starten in Heeg oder Harlingen und werden sicherlich wieder nach Terschelling, evtl. zu einer weiteren Nordseeinsel (Vlieland, Ameland) und ins Ijsselmeer fahren. (z.B. nach Makkum). Unsere genaue Route ist wie immer abhängig von Wind, Wetter und Gezeiten.
Wer uns als Skipper begleiten wird, steht zum Drucktermin dieses Prospektes noch nicht fest, wir werden aber in jedem Fall einen erfahrenen Skipper und einen Maat an Bord haben, die das Schiff steuern und uns anleiten werden.
Das Wetter lässt sich naturgemäß immer erst kurz vor der Abfahrt abschätzen. Sowohl warmes (21°C, windstill, Sonne) als auch kaltes Wetter (3°C, Eisschollen, Ostwind mit Sturmböen) haben wir im Frühjahr schon erlebt, Spaß hat es immer gemacht! Es sollte für alle Temperaturen, Wind- und Regenstärken passende Kleidung eingepackt werden!
Es gibt an Bord 2-, 3- und 4-Bett-Kajüten mit eher wenig Platz. Die genaue Belegung wird beim Vortreffen mit den Teilnehmern abgestimmt, Wünsche können bereits auf dem Anmeldeformular angegeben werden.
Viel Platz ist hingegen in dem großen, komfortablen Salon in der Mitte des Schiffes (inkl. Musikanlage), wo wir auch essen werden. Außerdem gibt es 3 Einzel-Duschen, 4 WCs, Zentralheizung und eine Küche mit Gasherd und Backofen. Dort werden wir uns mit eurer Hilfe selbst verpflegen. Nachmittags werden wir in wechselnden Häfen anlegen, dann gibt es freie Zeit für einen Landgang, abends findet dann noch ein gemeinsames Programm statt.
Spezielle Segelkenntnisse braucht ihr nicht (alles Nötige lernt ihr an Bord), aber wir erwarten die Bereitschaft, täglich beim Segel setzen und Deck schrubben und reihum alle paar Tage auch beim Kochen und Spülen in der Kombüse sowie beim Putzdienst (Toiletten und Duschen) mitzuhelfen.
Leistungen: Hin- und Rückreise im Reisebus, Vollverpflegung als Selbstversorger, Unterbringung an Bord, Landgänge.

Leitung: Jan Puchelt & Team

Preis pro Person: 270,- € für Teilnehmer aus Dormagen und Neuss (vorbehaltlich kommunaler und Landeszuschüsse)
290,- € für Teilnehmer aus dem übrigen NRW (vorbehaltlich Landeszuschüsse)
300,- € für Teilnehmer von außerhalb NRWs

Anmeldeschluss: 02.03.2018 (bis zu diesem Zeitpunkt muss eine Mindestteilnehmerzahl erreicht werden, Anmeldungen sind ggf. auch danach noch möglich)

Anmeldeformular für Warteliste

Pin
Kinderfreizeit 2018

11. - 18. August 2018
Solingen
8 - 12 Jahre

Naturfreundehaus Theegarten

Das Naturfreundehaus Theegarten in Solingen ist nicht weit von der Stadt entfernt, liegt aber trotzdem alleine im Wald oberhalb des Ortes.
Es bietet uns viele Möglichkeiten für einen tollen Urlaub ohne Eltern: Spielen auf dem kleinen Spielplatz und dem Gelände des Hauses, toben und Hütten bauen im Wald, Lagerfeuer machen oder Staudämme am kleinen Bach sind genauso möglich wie Ausflüge in die Umgebung, Party, Videofilme drehen oder Basteln und Spielen im Haus.
Untergebracht sind wir in 3-6-Bettzimmern mit eigenem Waschbecken. Toiletten- und Duschräume befinden sich ebenfalls auf der Etage. Der Ess- und ein Tagesraum sind im Erdgeschoss.
Das Betreuer-Team wird wieder ein abwechslungsreiches Programm vorbereiten mit Geländespielen, Spieleabenden, Bastelangeboten und Hobbygruppen. Gemeinsam mit den Kindern wird gekocht und das Haus sauber gehalten.
Die Fahrt erfolgt in diesem Jahr wieder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Gepäck transportieren wir in unserem Gemeindeauto mit Anhänger.

Leitung: Claudia Τröbs & Team

Preis pro Person: 160 €
(für Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, Programm und Betreuung durch ein geschultes Team, vorbehaltlich aller Zuschüsse, bitte bei der Anmeldung ggf. nochmals erfragen)

Es sind noch 20 Plätze frei.

Anmeldeformulare liegen auch in den Gemeindezentren aus. Bitte lesen Sie vor der Anmeldung unsere Reisebedingungen aufmerksam durch, da diese mit der Unterschrift unter die Anmeldung anerkannt werden.

Pin
Was gibt's in den nächsten 3 Monaten?

Logo

TeenieAbend
TeenieAbend 15.12. 17.30 - 20.30 Uhr
FREITAGABEND- FREIRAUM- JuCA
Kathrin Jentzsch

Logo

KinderSamstag
im letzten Kindersamstag am 16.12.2017 vor Weihnachten werden wir (fast schon traditionell) das JuCa in eine Weihnachtsbäckerei verwandeln.
Von 09.30- 12.00 Uhr wird geknetet, gebacken, verziert und natürlich auch genascht.
Kathrin Jentzsch

Logo

Familiengottesdienst am 3. Advent
Mit Kindern ist die Adventszeit besonders schön. So laden wir ein zum Familiengottesdienst am 17. Dezember um 11:00 Uhr in der Trinitatiskirche Rosellerheide. Die Kinder des NoNi-Kindergartens Allerheiligen werden den Gottesdienst durch Lieder und andere Beiträge mitgestalten.
Ralf Düchting

Logo

Probenstart Musical im Frühjahr 2018
Kinder, die in der 3., 4., 5. Klasse sind, können noch beim neuen Musical für 2018 einsteigen! „Wir zeigen Gesicht“ greift das brisante Thema Fremdenfeindlichkeit in alter und neuer Zeit auf! Kommt einfach in die Donnerstagsproben um 16:30 Uhr (Trinitatiskirche, Koniferenstr. 19 in Rosellerheide)
Hanna Wolf-Bohlen

Logo

Kinderfreizeit in den Sommerferien 2018
Vom 11. bis 18. August 2018 können 20 Kinder zwischen 8 und 12 Jahren gemeinsam mit einem Betreuerteam eine gemeinsame Ferienwoche verbringen.
Das Naturfreundehaus Theegarten in Solingen ist nicht weit von der Stadt entfernt, liegt aber trotzdem alleine im Wald. Es bietet uns viele Möglichkeiten für einen tollen Urlaub ohne Eltern.
Spielen auf dem kleinen Spielplatz am Haus, toben und Hütten bauen im Wald, Lagerfeuer machen oder Staudämme bauen am kleinen Bach sind genauso möglich, wie Ausflüge in die Umgebung, Party, Video drehen und basteln im Haus. Die Freizeit kostet pro Kind 160 Euro.
Anmeldeformulare mit weiteren Informationen liegen in den Gemeindezentren aus und stehen auf unserer Gemeindehomepage unter www.norf-nievenheim.de/jugend .
Claudia Tröbs

Logo

Lebendiger Adventskalender
Nach ein paar Jahren Pause beim lebendigen Adventskalender, soll es 2017 eine Neuauflage geben. Im Dezember werden die Fenster von 24 Häusern zu ‘Türchen’. An jedem Abend bis zum Weihnachtsfest gibt es jeweils um 17:30 Uhr einen Treffpunkt vor einem Haus oder einer Wohnung.
Das adventlich geschmückte Fenster ist zunächst noch verdeckt oder durch die Rolllade verdunkelt. Dann wird es wie ein Türchen im Adventskalender geöffnet. Währenddessen werden Lieder gesungen, eine kurze Geschichte gelesen oder ein Musikstück vorgetragen. Manchmal gibt es zum Ausklang noch Plätzchen und warme Getränke.
Ein genauer Plan mit Adressen und Terminen liegt ab Ende November in den Kirchen aus. Familie Svoboda aus unserer Gemeinde hat sich freundlicherweise bereit erklärt, die Organisation zu übernehmen. Wer sich an einem Abend im Dezember mit einem Fenster beteiligen möchte, sende bitte bis Ende Oktober einen Terminwunsch an folgende Adresse: npsvoboda(at)web.de.
Ralf Düchting

Logo

Gottesdienste am Heiligen Abend in Rosellerheide
Auch in diesem Jahr bieten wir in der Trinitatiskirche Rosellerheide wieder vier Gottesdienste am heiligen Abend an. Den Gottesdienst für kleine Leute um 14:30 Uhr, den Familiengottesdienst um 15:30 Uhr, die Christvesper um 17:00 Uhr sowie die Christnacht um 22:30 Uhr.
Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Um 11:00 Uhr wird dann am 24.12. allerdings kein Gottesdienst stattfinden.
Ralf Düchting

Logo

Krabbel- und Familiengottesdienst an Heilig Abend in Norf
Sie haben Kinder und wollen Weihnachten in die Kirche kommen, haben aber Sorge, dass andere die Kleinen als störend empfinden oder dass der Gottesdienst zu lang(weilig) oder schwer ist? Kein Problem!
Die beiden ersten Gottesdienste am 24. Dezember richten sich besonders an die Familien mit Kindern in unserer Gemeinde.

Der Krabbelgottesdienst beginnt um 15:00 Uhr. Er ist kürzer als ein traditioneller Erwachsenen-Gottesdienst. Mit einfachen Liedern und einer spannenden, besonders gestalteten Erzählung hat er besonders die Bedürfnisse von Familien mit Kleinkindern vor und im KiTa-Alter im Blick. Natürlich werden die Weihnachtsgeschichte und „Oh du fröhliche“ trotzdem nicht fehlen! So wird auf kindgerechte Weise der Weihnachtsabend eingeläutet.

Der Familiengottesdienst um 16:00 Uhr ist für ältere Kinder geeignet, die in die Schule gehen. Dort findet traditionell ein Krippenspiel statt. Er zeichnet sich durch ein Gemisch aus Liedern und Liturgie aus, das den Wünschen von Eltern und Kindern gleichermaßen entgegen kommt. So wird „O du fröhliche“ genauso gesungen wie „Stern über Bethlehem“. Natürlich sind in allen Gottesdiensten auch Erwachsene herzlich willkommen!
Christina Wochnik

Logo

Kindergottesdienst in Nievenheim 2018 um 12:15 Uhr
Durch die veränderte Gottesdienstzeit im neuen Jahr verschiebt sich der Kindergottesdienst in Nievenheim entsprechend nach hinten, auf 12:15 Uhr!
Daniela Meyer-Claus

Logo

Kinderkirche
Auch im Jahr 2018 wird unsere Kinderkirche weiter fortgesetzt. Immer am zweiten Sonntag im Monat treffen sich Kinder und Mitarbeiter während der gesamten Gottesdienstzeit (9:30 Uhr bis ca. 10:30 Uhr) unten im Saal. Auf dem Programm stehen schwungvolle Lieder, spannende Geschichten und tolle Aktionen.
Am 10. Dezember findet die Kinderkirche noch einmal um 11:00 Uhr statt. Am 14. Januar geht es dann um 9:30 Uhr los.
Ralf Düchting

Logo

Kinder Kinder!
Seit anderthalb Jahren gibt es ihn nun: Den Kindergottesdienst in Norf. Dort treffen sich Kinder (meist begleitet von ihren Eltern), um gemeinsam einen Gottesdienst der auf ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt ist. Wir hören eine Geschichte. Wie wir sie erzählen, ist jedes Mal anders und interessant aufbereitet. So macht zuhören Spaß und ist spannend. Dazu singen wir Lieder mit leichten Texten und eingängigen Melodien. Unsere Gebete sind für jeden verständlich formuliert.
Außerdem gibt es immer etwas, bei dem jeder und jede mitmachen kann. Wir basteln oder malen etwas, spielen, werkeln und probieren Dinge aus. So wird der Kindergottesdienst nie langweilig.
Wir treffen uns am 10. Dezember um 12:15 Uhr zum letzten Mal in diesem Jahr und hören die Geschichte vom Engel Gabriel und seiner Erscheinung bei Maria und später bei Josef. Im neuen Jahr 2018 treffen wir uns weiter am 2. Sonntag im Monat um 12:15 Uhr im Saal der Friedenskirche, wir starten also am 14. Januar.
Komm doch einfach mal vorbei! Probier es aus!
Christina Wochnik

XML Veranstaltungen der Ev. Jugend als RSS-Feed

Immer informiert mit unserem Newsletter:

@

Lassen Sie sich über für Sie interessante Veranstaltungen in unserer Gemeinde aktuell per E-Mail informieren.

Mailadresse:

Wir garantieren, Ihre Mailadresse nicht an Dritte weiterzugeben. Die Mailadressen sind auch nirgendwo im Web einsehbar. Sie können sich jederzeit wieder abmelden, womit Ihre Mailadresse bei uns rückstandsfrei gelöscht wird.