Ev. Kirche Norf-Nievenheim

Kinder- und Jugendarbeit

Pin
Segelfreizeit 2019

13. - 18. April 2019
Niederländisches Wattenmeer
12 - 16 Jahre

Segelfreizeit

Unser 2-Mast-Klipper „Iselmar“ ist auch in den Osterferien 2019 wieder bereit für eine Fahrt durchs Ijsselmeer und das niederländische Wattenmeer! Wir starten meist in Harlingen und werden sicherlich wieder nach Terschelling, evtl. zu einer weiteren Nordseeinsel (Texel, Vlieland oder Ameland) und ins Ijsselmeer fahren. (z.B. nach Makkum, Stavoren oder Medemblik). Die genaue Route ist wie immer abhängig von Wind, Wetter und Gezeiten. Wir werden eine/n erfahrene/n Skipper/in und eine/n Maat/in an Bord haben, die das Schiff steuern und uns anleiten werden.
Spezielle Segelkenntnisse braucht ihr nicht (alles Nötige lernt ihr an Bord), aber wir erwarten eure ständige Bereitschaft, beim Segel setzen und reihum alle paar Tage auch beim Kochen und Spülen in der Kombüse sowie beim Reinigen der Toiletten und Duschen sowie beim Deck schrubben kräftig mit anzupacken.
Es gibt an Bord 2-, 3- und 4-Bett-Kajüten mit schmalen Betten (80 x 200 cm) und eher wenig Platz. Die genaue Belegung wird beim Vortreffen mit den Teilnehmern abgestimmt, Wünsche können auf dem Anmeldeformular angegeben werden.
Viel Platz ist hingegen in dem großen, holzgetäfelten Salon in der Mitte des Schiffes (inkl. Musikanlage), wo wir auch essen werden. Außerdem gibt es an Bord 3 Einzel-Duschen, 4 WCs, Zentralheizung und eine Küche mit Gasherd und Backofen. Dort werden wir uns mit eurer Hilfe selbst verpflegen. Nachmittags werden wir in wechselnden Häfen anlegen, dann gibt es freie Zeit für einen Landgang, abends findet dann noch ein gemeinsames Programm statt.
Das Wetter lässt sich naturgemäß immer erst kurz vor der Abfahrt abschätzen. Sowohl warmes (21°C, windstill, Sonne) als auch kaltes Wetter (3°C, Eisschollen, Ostwind mit Sturmböen) haben wir im Frühjahr schon erlebt, Spaß hat es immer gemacht! Es sollte für alle Temperaturen, Wind- und Regenstärken passende Kleidung eingepackt werden!
Leistungen: Hin- und Rückreise im Reisebus, Vollverpflegung als Selbstversorger, Unterbringung an Bord, Landgänge.

Leitung: Jan Puchelt & Team

Preis pro Person:
260,- € für Teilnehmer aus Dormagen und Neuss
(vorbehaltlich kommunaler und Landeszuschüsse)
285,- € für Teilnehmer aus dem übrigen NRW (vorbehaltlich Landeszuschüsse)
300,- € für Teilnehmer von außerhalb NRWs

Anmeldeschluss: 10.03.2019 (bis zu diesem Zeitpunkt muss eine Mindestteilnehmerzahl erreicht werden, Anmeldungen sind ggf. auch danach noch möglich. Wir rechnen aber damit, dass die Freizeit deutlich vorher ausgebucht ist.)

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Es sind noch 6 Plätze von 29 frei.

Anmeldeformulare liegen auch in den Gemeindezentren aus. Bitte lesen Sie vor der Anmeldung unsere Anmelde- und Teilnahmebedingungen aufmerksam durch, da diese mit der Unterschrift unter die Anmeldung anerkannt werden.

Pin
Kinderfreizeit 2019

10. - 17. August 2019
Leichlingen
8 - 12 Jahre

Naturfreundehaus Neuenkamp

Das Ziel unserer Ferienfreizeit, das Naturfreundehaus Neuenkamp, liegt im Bergischen Land bei Leichlingen.
20 Kinder können dabei sein und eine gemeinsame Ferienwoche mit vielen Aktionen erleben. Das ehrenamtliche Team wird gemeinsam mit der hauptamtlichen Leiterin ein vielseitiges Programmangebot für euch zusammenstellen. Es gibt lustige und spannende Spiele draußen und drinnen für die ganze Gruppe und Angebote in Kleingruppen.
Basteln und Handwerken sind dabei genauso möglich wie Klettern, Hörspiel-, Film- oder Musikworkshops. Party, ein Besuch im Schwimmbad, Ausflüge zum Naturgut Ophoven und nach Leverkusen sind weitere Möglichkeiten und sicher wird uns in der Woche nicht langweilig werden.
Das Grundstück um das Haus bietet neben einer Wiese auch einen großen Hof auf dem gegrillt und Basketball und Tischtennis gespielt werden kann. Unterhalb des Grundstückes plätschert ein Bach, an dem man prima spielen kann und auch zur Wupper ist es nicht weit.
Die Zimmer werden wir mit 4-5 Kindern belegen können und die meisten haben ein Waschbecken. Dusch-, Wasch-und Toilettenräume sind natürlich ebenfalls vorhanden.
Wie immer werden wir, mit eurer Hilfe, selber kochen und das Haus in Ordnung halten.

Leitung: Claudia Τröbs & Team

Preis pro Person:
160,- € für Teilnehmer aus Dormagen und Neuss
(vorbehaltlich kommunaler und Landeszuschüsse)
200,- € für Teilnehmer aus anderen Kommunen.

Es sind noch 20 Plätze von 20 frei.

Anmeldeformulare liegen auch in den Gemeindezentren aus. Bitte lesen Sie vor der Anmeldung unsere Reisebedingungen aufmerksam durch, da diese mit der Unterschrift unter die Anmeldung anerkannt werden.

Pin
Was gibt's in den nächsten 3 Monaten?

Logo

Gottesdienst für kleine Leute
Die Advents- und Vorweihnachtszeit ist nicht nur etwas für die Großen, sondern insbesondere auch für die Kleinen. Darum feiern wir am Freitag, 14. Dezember, um 17:00 Uhr in der Trinitatiskirche Rosellerheide einen Gottesdienst mit Liedern und Texten zum Advent und einer vorweihnachtlichen Geschichte.
Herzliche Einladung an alle Kinder sowie deren Eltern, Großeltern und Geschwister.
Ralf Düchting

Logo

Weihnachtsplätzchen und andere Überraschungen
Im nächsten „Kids-Lese-Club“ der Evangelischen Bücherei in Nievenheim weihnachtet es sehr. „Weihnachtsplätzchen und andere Überraschungen“ heißt das Motto. Was das wohl für Überraschungen sein werden?
Alle Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren sind herzlich dazu eingeladen, dies herauszufinden. Treffpunkt ist am Mittwoch, den 19. Dezember von 16.00 bis 18.00 Uhr in der Evangelischen öffentlichen Bücherei Nievenheim (Bismarckstr. 72 a, an der Kreuzkirche). Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig.
Doris Wissemann (Büchereiteam)

Logo

Krabbel- und Familiengottesdienst an Heilig Abend in Norf
Sie haben Kinder und wollen Weihnachten in die Kirche kommen, haben aber Sorge, dass andere die Kleinen als störend empfinden oder dass der Gottesdienst zu lang(weilig) oder schwierig ist? Kein Problem!
Die beiden ersten Gottesdienste am 24. Dezember richten sich besonders an die Familien mit Kindern in unserer Gemeinde. Der Krabbelgottesdienst ist um 15:00 Uhr. Er ist kürzer als ein traditioneller Erwachsenen-Gottesdienst. Mit einfachen Liedern und einer spannenden, besonders gestalteten Erzählung hat er besonders die Bedürfnisse von Familien mit Kleinkindern vor und im KiTa-Alter im Blick. Natürlich werden die Weihnachtsgeschichte und „Oh du fröhliche“ trotzdem nicht fehlen! So wird auf kindgerechte Weise der Weihnachtsabend eingeläutet.
Der Familiengottesdienst um 16:00 Uhr ist für ältere Kinder geeignet, die in die Schule gehen. Dort findet traditionell ein Krippenspiel statt. Er zeichnet sich durch eine Mischung aus Liedern und Liturgie aus, das den Wünschen von Eltern und Kindern gleichermaßen entgegen kommt. So wird „O du fröhliche“ genauso gesungen wie „Stern über Bethlehem“.
Natürlich sind in allen Gottesdiensten auch Erwachsene herzlich willkommen!
Christina Wochnik

Logo

Sternsinger gesucht
Einmal ein kleiner König oder eine kleine Königin sein und Gutes tun. Auch in diesem Jahr soll die Sternsingeraktion wieder „ökumenisch“ stattfinden. Kronen werden am 2. Advent in der St.-Peter-Kirche gebastelt oder am 3. Advent ab 10:30 Uhr in der Trinitatiskirche.
Am Neujahrstag gibt es einen Aussendungsgottesdienst um 15:00 Uhr in der evangelischen Trinitatiskirche. In den Tagen darauf bringen die Kinder Gottes Segen zu den Häusern in der Gemeinde und sammeln Spenden. Mit dem Geld werden Kinder in Entwicklungsländern unterstützt.
Ralf Düchting

Logo

Kinderkirche
Auch im Jahr 2019 wird unsere Kinderkirche weiter fortgesetzt. Immer am zweiten Sonntag im Monat treffen sich Kinder und Mitarbeiter während der gesamten Gottesdienstzeit (11:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr) unten im Saal. Auf dem Programm stehen schwungvolle Lieder, spannende Geschichten und tolle Aktionen.
Am 9. Dezember findet die Kinderkirche noch einmal um 9:30 Uhr statt. Am 13. Januar geht es dann um 11:00 Uhr los.
Ralf Düchting

XML Veranstaltungen der Ev. Jugend als RSS-Feed

Immer informiert mit unserem Newsletter:

@

Lassen Sie sich über für Sie interessante Veranstaltungen in unserer Gemeinde aktuell per E-Mail informieren.

Mailadresse:

Wir garantieren, Ihre Mailadresse nicht an Dritte weiterzugeben. Die Mailadressen sind auch nirgendwo im Web einsehbar. Sie können sich jederzeit wieder abmelden, womit Ihre Mailadresse bei uns rückstandsfrei gelöscht wird.