Ev. Kirche Norf-Nievenheim

Bezirk Nievenheim

Veranstaltungen   Gottesdienste   Angebote   Personen   Fotoalbum  

Veranstaltungen in den nächsten 6 Wochen:

Logo

Evangelische Bücherei Nievenheim: Sommerleseclub jetzt auch im Team
Mit einem völlig neuen Konzept startet dieses Jahr der beliebte Sommerleseclub. Erstmals gibt es keine Altersbeschränkungen mehr und es können Teams gebildet werden. Das können bis zu 5 Freunde und Freundinnen sein, aber auch Familien vom Kleinkind bis zu den Großeltern können ein Team bilden. Je Teammitglied muss dabei ein Buch gelesen oder ein Hörbuch gehört werden, um das Zertifikat zu bekommen. Das Leselogbuch kann vom Team mit Zeichnungen und Fotos phantasievoll gestaltet werden.
„Der Sommerleseclub ist familienfreundlicher, kreativer und digitaler geworden. Mir gefällt die Möglichkeit, als Team mitzumachen, besonders gut. Schwächere Leser werden von „starken“ Lesefreunden angesteckt und motiviert, dabei zu sein. Die Familienteams gefallen mir am besten. Da finden sich Großeltern mit ihren Enkeln zusammen. Da machen Väter mit, „auch wenn Papa normalerweise nicht liest“ ist das Zitat vieler Kinder. Lesen, Schreiben, kreativ werden und das Miteinander – das sind für mich die wichtigsten Kernpunkte des neuen Sommerleseclubs“, so Ute Hachmann von der Stadtbücherei Brilon, die das neue Konzept zwei Jahre getestet hat.
Anmeldungen sind ab sofort zu den Öffnungszeiten der Bücherei (Bismarckstr. 72a, an der Kreuzkirche) möglich: Dienstag, Donnerstag, Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr sowie Mittwoch von 10:30 bis 11:30 Uhr.
Die Ausleihe für den Sommerleseclub beginnt am Donnerstag, 11. Juli. In den Schulferien hat die Bücherei dann jeweils Dienstag und Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Abschlussparty findet am 21. September um 15:00 Uhr im Katharina-von-Bora-Haus statt.
Doris Wissemann (Büchereiteam)

Logo

Abschlussparty des Sommerleseclubs in Nievenheim
Die Ferien sind zu Ende, also endet auch der Sommerleseclub in der Evangelischen Öffentlichen Bücherei Nievenheim. Die ausgefüllten Logbücher können allerdings noch bis zum 13. September abgegeben werden.
Am Samstag, den 21. September, findet dann um 15:00 Uhr im Katharina-von-Bora-Haus die Abschlussparty für alle fleißigen Leserinnen und Leser statt. Wie immer gibt es ein leckeres Buffet und danach einen unterhaltsamen Programmpunkt, der hier noch nicht verraten wird.
Alle Teilnehmer erhalten ihr Zertifikat und einen Preis, zudem werden die schönsten Logbücher prämiert. Auch Eltern, Geschwister und Großeltern sind herzlich zur Party eingeladen.
Doris Wissemann (Büchereiteam)

Logo

Sommerleseclub in neuem Gewand
„Gibt es nicht auch einen Sommerleseclub für Erwachsene?“ So oder ähnlich wurden wir in den letzten Jahren von einigen Eltern gefragt, die ihre Kinder zum SLC begleiteten oder bei der Abschlussfeier dabei waren.
Ja, ab diesem Jahr ist es möglich! Das Kultursekretariat NRW in Gütersloh, zuständig für die landesweite Organisation, hat seit 2 Jahren mit einigen Pilotbibliotheken ein erweitertes Konzept erstellt. Nicht nur Einzelpersonen sondern auch Kleingruppen aller Altersstufen können teilnehmen. Außer den neu angeschafften Büchern können nun auch alle Medien unserer Bücherei genutzt werden. Neben der alten Form „3 Bücher, 3 Stempel“ zählen jetzt auch andere Bearbeitungsformen, z.B. ein Rätsel über das Buch erstellen, Bilder malen, Fotos machen, einen eigenen Text zum Buch verfassen, basteln...
Dem Ideenreichtum und der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die genauen Ablaufregeln erfahrt ihr rechtzeitig in der Bücherei. Und nun die Termine:
Donnerstag, 11.07.2019, 16:00 Uhr: Start des SLC
Freitag, 30.08.2019, 18:00 Uhr: Abgabeschluss der Leselogbücher
Samstag, 21.09.2019, 15:00 Uhr: Abschlussfeier des SLC mit Zertifikatsausgabe im Gemeindehaus

Öffnungszeiten der Bücherei während der Sommerferien vom 15.7. – 27.8.2019
Dienstag 16:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 16:00 - 18:00 Uhr
Das Büchereiteam

XML Veranstaltungen im Bezirk Nievenheim als RSS-Feed

Immer informiert mit unserem Newsletter:

@

Lassen Sie sich über für Sie interessante Veranstaltungen in unserer Gemeinde aktuell per E-Mail informieren.

Mailadresse:

Wir garantieren, Ihre Mailadresse nicht an Dritte weiterzugeben. Die Mailadressen sind auch nirgendwo im Web einsehbar. Sie können sich jederzeit wieder abmelden, womit Ihre Mailadresse bei uns rückstandsfrei gelöscht wird.

Kreuzkirche Nievenheim

Kreuzkirche Nievenheim
Bismarckstr. 72
41542 Dormagen

Der 1. Pfarrbezirk umfasst die Teile der Kirchengemeinde, die zum Stadtgebiet Dormagen gehören, im einzelnen die Ortschaften Nievenheim, Delrath, Ückerath und Straberg. Gohr gehört seit April 2013 zum Nachbarbezirk Rosellen.

Die Kreuzkirche an der Bismarckstraße in Nievenheim wurde von dem Architekten Karl Sander aus Bedburg entworfen und 1955 in Dienst gestellt. Die Kirche hat statt eines Turmes einen besonderen Dachausbau, von dem aus seit Weihnachten 1963 zwei Glocken die Gemeinde zum Gottesdienst rufen.
Vor der Kirche befindet sich die Gemeindebücherei, hinter der Kirche das Katharina-von-Bora-Haus (auf dem Foto nicht sichtbar).

Von Anfang 2004 bis Mai 2005 wurde die Kreuzkirche eineinhalb Jahre lang von Grund auf renoviert. Am 22. Mai 2005 wurde die renovierte Kreuzkirche auf den Tag genau zum 50-jährigen Bestehen wieder eröffnet.

Landkarte (OpenStreetMap)
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
CC-BY-SA

Kartenmaterial von OpenStreetMap

Im Rückblick:

Kinderfreizeit Leichlingen
Kinderfreizeit Leichlingen
10. - 17. August 2019

Segelfreizeit 2019
Segelfreizeit 2019
13. - 18. April 2019

Abschluss Sommerleseclub
Abschluss Sommerleseclub
15. September 2018

Und das war vor 10 Jahren:

800 Jahre Quirinus-Münster
800 Jahre Quirinus-Münster
07. Oktober 2009